Loloma-News # 4

Mund-zu-Mund-Propaganda

Anfang Jahr rief mich Frau Saladin aus Oberwil BL an und fragte, ob ich Zeit und Lust hätte, am Schulfest der Thomasgarten Schule einen Info-Stand zum Projekt Loloma zu betreuen. Schüler und Schülerinnen hatten die Mauer rund um die Spielwiese bunt bemalt und wollten dieses Werk mit einem Markt einweihen. An den verschiedenen Marktständen wurden allerlei selbst gemachte Produkte verkauft. Der Erlös aus dem Markt sollte einem Projekt zukommen, dass in irgend einer Weise Kinder unterstützt.
Ich war erstaunt, dass die Schule da auf unser Projekt gekommen war und wollte natürlich wissen, auf welchem Weg Frau Saladin denn von Loloma gehört habe. Ganz einfach: Ihr Freund war kürzlich auf der Insel Beqa, besuchte dort Christine Tawake und machte mit ihr einen Schulbesuch. Vor Ort konnte er sich ein Bild vom Mittagstisch machen. Wieder daheim erzählte er seiner Freundin davon und diese erzählte im Kollegium davon.
So funktioniert die Mund-zu-Mund-Propaganda!

Weitere Infos dazu sind in den News unter der Rubrik "Schulfest Oberwil/BL" zu finden.

Neuste Bilder zum Mittagstisch: Dank der Organisation „Children of Fiji“ verfügt die Schule jetzt über eigenes Geschirr.
 


                                   
 
Herzliche Grüsse                                                                                                                                      Verein Loloma, Annelies Lüscher
 
> zurück