Spendenaufruf 2012


Liebe Spenderinnen und Spender

Seit über einem Jahr gibt es nun in Naceva einen Mittagstisch, seit Januar 2012 sogar dreimal pro Woche. Möglich wurde dieses Projekt dank Ihnen, dank Ihrer Unterstützung und Ihrem „Weitersagen“.

Herzlichen Dank!

Ohne neue Spenden läuft aber unser Projekt nicht weiter, wir sind auch in diesem Jahr auf Ihre Unterstützung angewiesen und erlauben uns deshalb, den
aktuellen News  einen Einzahlungsschein beizulegen. Falls Sie in diesem Jahr bereits einbezahlt haben, werfen Sie den Einzahlungsschein nicht einfach weg, sondern geben Sie ihn an Interessierte weiter. Wir machen keine teuren Werbekampagnen, wir setzen auf Mund-zu-Mund-Propaganda.

Bis jetzt hat das „Weitersagen“ recht gut funktioniert, unter anderem erreichte uns eine Anfrage aus dem Kanton Baselland, wo wir am Schulfest einen Stand betreiben durften
.
Ebenso gefreut hat uns eine E-Mail von einem Herrn aus dem Bündnerland. Er bat um Einzahlungsscheine, weil er ein Projekt auf Fidschi unterstützen wollte.
Er schrieb: „Meiner Meinung nach ist es die beste Art von "Entwicklungshilfe", wenn man in die Bildung der Kinder investiert ohne konfessionellen oder politischen Hintergedanken. Dies scheint mir in diesem Projekt gegeben.“

Das ist es, was wir sind und bleiben wollen: Ein nachhaltiges Projekt zu Gunsten von Kindern ohne konfessionelle oder politische Hintergedanken.

Vielen Dank, dass Sie Loloma-Lunch wiederum unterstützen.

Herzliche Grüsse
Verein Loloma
, Annelies Lüscher


> zurück